(Fast) alles über dein Riehl

50° 58' 6'' N, 6° 58' 27'' O


Erste urkundliche Erwähnung: 972 n. Chr.
Eingemeindung nach Köln: 1. April 1888
Fläche: 2,39 km²
Erholungsflächenanteil: 26,5 %
Stromkilometer: 690,16 (Zoobrücke) - 691,9 (Mülheimer Brücke)
Postleitzahl: 50735
KVB-Linien: 13, 16, 18, 140

Stand der Daten: 31.12.2014
Einwohner: 11.410 (2013: 11.188), davon 11.307 (2013: 10.085) mit Hauptwohnung
Haushalte: 5.541 (2013: 5.415)
davon mit 5 und mehr Personen: 135 (2013: 122)
mit 1 Person: 2.797 (2013: 2.688)
Haushalte mit Kindern: 867 (2013: 834)
darunter Alleinerziehende: 172 (2013: 169)

weiblich: 6.121 (2013: 6.057) - männlich: 5.289 (2013: 5.131)

katholisch: 3.909 (2013: 4.015) - evangelisch: 1.914 (2013: 1.944) - sonstige: 5.587 (2013: 5.229)

mit Migrationshintergrund: 3.473 (2013: 3.160), davon
Türkei: 863 (2013: 896)
EU: 591 (2013: 574)
übriges Europa: 838 (2013: 696)
Asien: 243 (2013: 152)
Amerika/Australien: 71 (2013: 68)
Afrika: 79 (2013: 50)

Ledige: 4.787 (2013: 4.563)
Verheiratete: 4.247 (2013: 4.248)
Verwitwete: 1.112 (2013: 1.118)
Geschiedene: 1.164 (2013: 1.170)
Verpartnerte etc.: 100 (2013: 88)
Sterbefälle: 256 (2013: 258), Geburten: 116 (2013: 90)

Einwohner nach Lebensalter:
00 - 02: 279 (2013: 234)
03 - 05: 241 (2013: 246)
06 - 14: 672 (2013: 621)
15 - 17: 199 (2013: 188)
18 - 20: 254 (2013: 258)
21 - 34: 1.907 (2013: 1.833)
35 - 59: 3.967 (2013: 3.903)
60 - 64: 685 (2013: 669)
65 - 74: 1.393 (2013: 1.473)
75 und älter: 1.813 (2013: 1.763)
Durchschnittsalter: 48,2 Jahre, Männer 45,8 Jahre, Frauen 50,3 Jahre

Stolpersteine – Ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig

Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Vertreibung und Vernichtung der Juden, Zigeuner, politisch Verfolgten, Homosexuellen, Zeugen Jehovas und Euthanasieopfer im Nationalsozialismus, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen Stolpersteine in über 500 Orten Deutschlands und in mehreren Ländern Europas. "Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist", sagt Gunter Demnig. www.stolpersteine.com

Stolpersteine in Riehl:
Mathias-Schleiden-Str. 11: Sophie Boll, Jüdin
Johannes-Müller-Str. 42: Jenny Lazarus, geb. Wolff und Dr. Kurt Wolff, Juden
Am Botanischen Garten 32: Fanny Marx, Jüdin
Naumannstr. 4: Eugen Schier, politisch Verfolgter

Quelle: Stadt Köln - Amt für Stadtentwicklung und Statistik 2010, verschiedene Quellen